Gründung IAC Vienna City

Seit September 2015 arbeitet ein neuer Club - der dritte in Wien - unter der Leitung von Gründungspräsdent Axel Rosenegger an seiner Etablierung. Am 09.11. war es dann so weit - mit 29 Gründungsmitgliedern wurde der Interact Club Vienna City offiziell gegründet und in die Rotary Familie aufgenommen. Statt eine Frauenquote gab der Club bei seinem Gründungsmeeting eine Männerquote von 28% an. Patenclubs des neuen Interact Clubs sind der RC Perchtoldsdorf sowie der RC Hofburg, die beide beim Gründungsmeeting vertreten waren.

Projekte und Zukunftspläne - wir sind gespannt

Die ersten Projekte seien bereits in Planung, so Rosenegger beim Gründungsmeeting. Im ersten Jahr will sich der Club nach eigenen Angaben vor allem auf die derzeit aktuelle Flüchtlingsthematik in Österreich und Wien konzentrieren. Desweiteren folgt die bei jeder Clubgründung übliche Charterfeier am 26.02.2016. Detaillierte Infos dazu folgen.

Special thanks 

Besonderer Dank erging beim Gründungsmeeting an die Wegbleiter von der Idee bis zur Gründung: die beiden Patenclubs, Jürgen Menedetter, IRÖ Felix Oblin sowie alle Gründungsmitglieder.

Interact Österreich stark vertreten

Viele Interact Clubs sowie der Bundesvorstand waren bei dem Gründungsmeeting stark vertreten. Besonders erfreulich: Eine Delegation des Interact Club Tanzenberg nahm die Reise aus Kärnten bis nach Wien auf sich, um bei der Clubgründung dabei zu sein. Trotz ihres anscheinend sehr unauffälligen Auftretens, durften auch sie am Ende das Geschenk ihres Clubs an den IAC Vienna City überreichen.

Wir wünschen dem Interact Club Vienna City alles Gute auf ihrem Weg und freuen uns über den Zuwachs sowie viele spannende Projekte! 

Facebook:  https://www.facebook.com/iacviennacity/